Hofladen  
   Angebot   
 Erdbeeren 
   Spargel   
Kartoffeln
     Weine     
    Tannen    
Erdbeeren   (Fragaria)


Die Erdbeere ist den meisten als wohlschmeckende, aromatische rote Frucht bekannt, die auf unterschiedlichste Art und Weise verwendet werden kann.

Einen wesentlich geringeren Bekanntheitsgrad hat sie in der Medizin. Dort verwendet man im Frühsommer die Blätter für Aufgüsse, die Wurzeln für Abkochungen werden im Herbst geerntet und jeweils getrocknet.

Erdbeeren haben mit 60 mg je 100 g Fruchtfleisch viel Vitamin C. Als natürliches Arzneimittel werden sie aufgrund ihres Gehalts an Salizylsäure zur Behandlung von Gicht und Rheuma eingesetzt. Erdbeeren enthalten außerdem viel Eisen. Sie liefern 39 Kalorien pro 100 g Frucht Energie.
Ein Erdbeer-Tiramisu

Zutaten (für 6 Personen):
750 g möglichst frische Erdbeeren, 2 Esslöffel Zitronensaft, 80-100 g Puderzucker, 250 g Mascarpone, 250 g Quark (20 % Fettgehalt), 200 g Löffelbiskuits

Zubereitung:
Erdbeeren, Zitronensaft und Puderzucker pürieren. Dann Mascarpone und Quark mit 2/3 der Erdbeermasse verrühren. Die Masse nun schichtweise, beginnend mit einer Lage Löffelbiskuits, in eine ausreichend große Schüssel füllen, wobei die restliche Erdbeermasse am Schluss noch über die Löffelbiskuits gestrichen wird. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Am besten am Vortag zubereiten und über Nacht kühl stellen.
 Anfahrt  Kontakt  Impressum  GBG  Disclaimer  Datenschutz